Mit Herzblut und Liebe

Auswärts schlafen und sich bedienen lassen

Endlich wieder Urlaub genießen in Bayern! Unser Hotel ist ein kleines familiengeführtes 4 Sterne Wellnesshotel in Glasmacherort Frauenau im Bayerischen Wald. Wir stehen für Individualität, Regionalität, Hochwertigkeit und ein großes Angebot bei einer kleinen Gästezahl. Auswärts schlafen und in unserem großzügigen Wellnessbereich, mit beheizten Innen- und Außenpools, vielen verschiedenen Saunen und im Sommer in einem weitläufigem Wellnessgarten entspannen. Dazu bekochen wir unsere Hotelgäste in unserem St. Florian Restaurant mit vielen internationalen und bayerischen Schmankerln. Regionalität und Qualität steht bei uns immer an erster Stelle.
Nach dieser langen Zeit des zu Hause seins, dürfen wir Sie sich endlich wieder bedienen und so richtig verwöhnen. Machen Sie Urlaub im eigenen Land und profitieren Sie von einer staufreien Anreise in den wunderschönen Nationalpark Bayerischer Wald.

Wir befinden uns im Herzen des Nationalparks Bayerischer Wald - der perfekte Ausgangspunkt, um die wundervolle und unberührte Natur Bayerns zu erkunden und den ein oder anderen Berggipfel zu besteigen. Machen Sie Urlaub in dem – wie wir finden – schönsten Nationalpark Deutschlands und genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur
mitten im Bayerischen Wald.

Ihre Familie Michaela & Bernd Koller
mit Lucia, Felix & Paul

entspannen und entschleunigen

Gönnen Sie sich eine Auszeit von Alltag, Beruf, Hektik und Stress. Schließen Sie die Augen und widmen Sie sich ganz Ihrem persönlichen Wohlbefinden. Das Hotel St. Florian im Nationalpark Bayerischer Wald verfügt über eine herrliche Wellnessoase: Wohlfühlen steht hier an erster Stelle. Unser Spa-Bereich mit Innen- und Außenpool, Saunalandschaft, großen Ruheräumen, einem Wellnessgarten sowie Heimat Gfühl Spa Bereich ist der ideale Ort, um sich nach einem aufregenden Tag in der fantastischen Kulturlandschaft der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ausgiebig verwöhnen und bedienen zu lassen.

Lassen Sie die Seele baumeln.