Suchen & Buchen
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen

Genussvolle St. Florian Küche

    So schmeckt der Bayerische Wald
Wir gehen mit allem, was die Natur uns schenkt, sehr respektvoll um. Regionale Produkte stehen dabei immer im Vordergrund. Was saisonal verfügbar ist, bevorzugen wir in unserer abwechslungsreichen Gourmetküche. Leichtes und Frisches aus dem Frühlingsgarten, fruchtige Sommerschätze, Erdiges aus dem Herbstwald und oft auch Deftigeres, wenns draußen kalt ist.

Wir genießen jede Jahreszeit in vollen Zügen. Und das schmeckt man auch.

Unsere Küche überrascht mit neu interpretierten Klassikern, wir probieren Vieles aus und servieren nur, was uns selbst gut schmeckt.
 
Vergrößern
 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Handverlesenes eingeschenkt

    Das passende Tröpfchen
Für ausgesuchte Weine haben wir seit jeher eine besondere Leideschaft. „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“ Dieses Credo zelebrieren wir im St. Florian geradezu. Deshalb finden Sie auf unserer Weinkarte ausgesuchte Raritäten genauso wie junge Weine. Wir lassen uns da auch gerne auf Empfehlungen von Winzern aus kleinen Weingütern ein, mit denen wir die Liebe zum kulinarischen Gastgeben teilen.

Aufbewahrt werden unsere Tröpfchen im separaten Weinklimaschrank, denn die Temperatur gibt jedem Wein noch mehr geschmackliche Tiefe. Eine weitere Besonderheit ist außerdem unser Vakuumierschrank für offenen Wein, Sekt und Champagner, damit diese unter optimalen Bedingungen lagern bis sie ausgetrunken werden.
 
Vergrößern
 
 
 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern