Hausgemachte Waldmeisterbowle

Unsere erste hausgemachte Waldmeisterbowle in diesem Jahr, von Ihrer Gastgeberin Michaela Koller angesetzt. Den frischen Waldmeister trocknen lassen und mit 1 Liter Weißwein,  4-6 cl Rum und je nach Belieben etwas Zucker ansetzen. Einen Tag ziehen lassen, danach den getrockneten Waldmeister fein absieben.

Mit eiskaltem Rieslingsekt servieren.

Tip: Als Dekoration ein frisches Waldmeisterblatt mit ins Glas geben.

Einfach frisch, lecker - natürlicher Waldmeister.