Bernd Koller

Adventszeit im St. Florian

Herrlich wenn die Sonne auf dem frischen Schnee so wunderbar funkelt. Es ist Adventszeit, auch bei uns im St. Florian. Überall sind weihnachtlichen Sachen liebevoll dekoriert worden. Der Weihnachtsbaum vorm Hoteleingang, die kleinen Christisterne auf den Tischen, der Hirsch der den Ruheraum bewacht und vieles mehr...! Fleißige Hände haben unser St. Florian in einen wunderschönen Vorweihnachtsglanz gehüllt.
Weiterlesen »

Romantischer Herbstabend mit Geige & Klavier

Ein toller kulinarisch-romantischer Herbstabend fand an diesem Freitag in unserem St. Florian statt. Hausgäste, sowie unsere Gäste die zum Essen ins Restaurant gekommen sind, konnten einen wildromantischen Abend in Kerzenschein gehüllt und von Geige & Klavier umspielt genießen. Unser Küchenteam um Thomas Roos stellte eine kleine- feine a la carte Karte zusammen, nur für diesen Abend. Leckere Wildgerichte und viele andere herbstliche Köstlichkeiten erwarteten unsere Gäste. Michaela Koller und Ihr Serviceteam umsorgten Ihre Gäste mit ausgewählten Weinen zu den jeweiligen Gerichten.
Ein klangvoller Abend im St. Florian geht langsam zu Ende.
Weiterlesen »

Sonniger Start in den September

Unser Biergarten, perfekt geeignet für Gruppen bis zu 30 Personen. Eine Gruppe hat sich an diesem Wochenende angekündigt um mittags im Biergarten  zu essen. Dank des wunderbaren Wetters konnten Sie Ihr Essen bei Sonne pur richtig genießen. Ein sehr schöner Start in den Spätsommer...
Weiterlesen »

Wenn Stammgäste selbst kochen...

Unser  " St. Florian Kochkurs " wurde getestet: Einmal zu erleben wie es ist, in einer Hotelküche, selbst am Herd zu stehen und ein 3-Gang-Menü zu kochen - Familie Büschkes & Familie Körrenzig wollten es wissen. Sie haben unter der Leitung unseres Küchenchefs Thomas Roos ein leckeres Menü aus Risotto Milanes mit frischen Pfifferlingen und gebratenem Zanderfilet, einem Lammrücken mit Kräuterkruste, mediterranem Gemüse und Rosmarinkartoffeln sowie ein Mousse au chocolate mit marinierten Himbeeren gezaubert. Es machte sichtlich allen beteiligten Spaß die frischen Produkte zu leckeren Speisen zu verarbeiten. Natürlich durften die vier neuen Köche Ihre selbst zubereiteten Speisen, mit passenden Weinen dazu, auch selbst genießen.
Weiterlesen »

Unser Restaurant mal anders...

Die Trennwände raus, Tisch umstellen - dazustellen und schon sieht alles gleich ganz anders aus. Für eine Familienfeier mit 28 Gästen haben wir unser Restaurant so umgestellt, dass alle zusammen ein einer großen Tafel sitzen können. Liebevoll dekoriert, einem kulinarisch romantischen Abend steht nichts mehr im Weg.
Weiterlesen »
‹ zurück
weiter ›
23456789
Zum Seitenanfang