Bernd Koller

Insgesamt 360 Gäste, 3 Tage, 3 verschiedene Lokalitäten - Cateringwochenende Pur im St. Florian

Wir blicken auf ein spannendes Wochenende mit vielen Höhepunkten zurück...

Am Freitag fand im Schloss Buchenau ein Symposium statt. Dazu servierten wir nachmittags Kaffee und Kuchen sowie Butterbrezen. Um 18 Uhr gab es dann für die 70 geladenen Gäste verschiedene bayerische Leckereien in Buffetform (Salate, Spanferkel mit Kartoffelknödel und Kraut sowie als Dessert warmen Apfelstrudel mit Vanillesoße). Ausgewählte Weine, verschiedene Biere und eine Auswahl an alkoholfreien Getränken wurde zum Essen gereicht.

Den Samstag verbrachten die Gäste mit verschiedenen sportlichen Aktivitäten. Abends lud der Gastgeber zur Party in die von Poschinger Ofenhalle. 200 Gäste versammelten sich bei strahlendem Sonnenschein vor der Halle zum Sektempfang, dazu servierten wir Canapes. Das Geburtstagsmenü umfasste eine Vorspeisenvariation von geräuchertem Forellenfilet, gebeiztem Caipirinha Lachs mit Sahnemeerrettich, Galia Melone mit Parmaschinken, Tafelspitzsülze mit Schnittlauchdipp und Salatbouquet als Hauptgang servierten wir einen Kalbsrücken im Ganzen gebraten mit Pfifferlingrahmsoße, Kartoffelgratin und Gemüse. Zu späterer Stunde gab es vom Dessertbuffet in Gläschen angerichtete Heidelbeeren mit Creme fraich und grünem Pfeffer, Mousse au Chocolat mit Erdbeeren garniert sowie frischem Obstsalat. Ausgewählte Weine, verschiedene Biere und eine Auswahl an alkoholfreien Getränken sowie eine Kaffeeauswahl wurde von unserem Team serviert. Die Atmosphäre war einfach unbeschreiblich ....

Zum Abschluss eines großartigen Wochenendes animierte der Gastgeber zu einer Wanderung/Fahrradtour in die Verlorenen Schachten ein. 90 seiner Gäste nahmen mit großer Freude an dem Ausflug teil. Unser Team baute bei der Hütte am Verlorenen Schachten eine Stärkung für die Sportler auf. Es gab alkoholfreie Getränke, Bier und einen Pichelsteiner Eintopf mit Brot. Sogar drei Musiker fanden den Weg bis in die Schachten, welche die Gäste mit stimmungsvoller bayerischer Musik unterhielten.

An diesem Wochenende blieben keine Wünsche offen...

Weiterlesen »

Leidenschaft für gute Tröpfchen

Einen kleinen geschmackvollen Eindruck aus meiner Reise durch das malerische Elsass habe ich in Flaschen für Sie mitgebracht...

....das Weingut Metz- Bleger in Rodern, ein kleines schmuckes  Dorf voller Winzer umgeben von Weinbergen

....das Weingut Fernand Engel, ein kleiner Ort an der Weinstraße mit unverwechselbarem Biowein aus Rorschwihr

...und zum Schluss das Weingut Dopff, im wunderschönen romantischen Dorf Riquewihr. Von dort kommen die feinsten Elsässer Weine

Ihre Michaela Koller

war zusammen mit Ihren Kindern in den Pfingstferien auf einer Reise unter anderem durch das wunderschöne Elsass.

Weiterlesen »

Frühlingsküche im St. Florian

Der Duft von frischem Bärlauch liegt in der Luft, es werden wieder Spargelstangen geschnürt und frische Kräuter gezupft....  Ach in der St. Florian Küche ist der Frühling mit all seinen Facetten angekommen. Regionale Produkte werden zu kulinarischen Highlights  ... auch optisch ein Hingucker!
Weiterlesen »

Frohe Ostern

Liebe Ostergrüße aus Ihrem St. Florian! 

Ostern wird ganz groß geschrieben im St. Florian. Unsere Gäste erwartete bereits morgens am liebevoll gedeckten Frühstückstisch ein kleiner Osterhase und ein buntes, selbst gefärbtes Osterei. Nach dem Frühstück hatte der Osterhase auf den Zimmern bereits seine Nesterl verteilt. Zum Mittagessen fanden sich viele einheimische Gäste im St. Florian Restaurant ein, die nach einer kulinarischen Osterkarte Ihre Speisen wählten. Nachmittags, bat sich unseren Gästen eine tolle Besonderheit, die Ostertorte! Drei wunderschöne Torten- österlich geschmückt und frisch aufgebrühter Kaffee, standen für unsere Gäst bereit.

Jetzt am Abend erwartet uns noch ein romantischer Abschluss dieses Tages. Ein österlich dekoriertes Restaurant mit einem kulinarischen Ostermenü umspielt von bayrischer Musik. Ein Osterabend mit Verwöhnatmosphäre.

Ihre Familie Koller mit Lucia, Paul & Felix sowie dem ganzen St. Florian Team

Weiterlesen »

Hausgemachtes zu Ostern

Unser Küchenteam ist schon jetzt bestens auf die Ostertage vorbereitet. Heute wurde der erste hausgemachte Osterzopf zubereitet. Hmm lecker..., davon können sich unsere Gäste schon jetzt beim Frühstück überzeugen. Es werden noch andere kulinarische Besonderheiten folgen, die das Osterfest so besonders genussvoll machen. Wir wünschen allen ein wunderschönes, gesegnetes Osterfest! Ihre Familie Michaela & Bernd Koller mit Lucia, Felix und Paul sowie dem St. Florian Team
Weiterlesen »
‹ zurück
weiter ›
12345678
Zum Seitenanfang